Patienteninformationen

Informationen und Tipps zur Zahnpflege und bei Notfällen

Tipps zur Zahnpflege:
 

Auch die dritten Zähne müssen genau so gewissenhaft gereinigt und gepflegt werden wir die eigenen Zähne - ganz egal ob es sich um festsitzende Kronen oder Brücken oder um herausnehmbare Prothesen handelt. Regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt sind hier genau so wichtig, wie die tägliche Zahnpflege und Reinigung mit Zahnbürste, Zahnseide oder auch Interdentalbürste, am besten nach jeder Mahlzeit.
 
Bei herausnehmbaren Zahnprothesen noch ein zusätzlicher Tipp: Ein Handtuch ins Waschbecken legen, dann fällt die Prothese weich, wenn sie beim Putzen aus der Hand rutscht und geht nicht gleich kaputt.
 
Reinigungstabletten sind teuer und gar nicht unbedingt notwendig. Im Gegenteil, wenn man die Prothesen zu oft oder zu lange in solchen Reinigungslösungen liegen lässt, wird der Kunststoff mit der Zeit von den Chemikalien angegriffen und wird porös, was wieder eher zu Ablagerungen führen kann. Eine gründliche mechanische Reinigung mit entsprechenden Bürsten ist völlig ausreichend. Statt Zahnpasta kann auch Spülmittel oder Flüssigseife verwendet werden. Auch eine Munddusche kann bei der Prothesenreinigung helfen.

Noch ein paar Notfalltipps, wenn einmal am Feiertag oder Wochenende

kein Zahnarzt erreichbar ist:
 

Herausgefallene Kronen lassen sich oft mit etwas Zahnpasta wieder provisorisch im Mund befestigen. Die Zahnpasta wird mit der Zeit hart. Allerdings ist das wirklich nur eine provisorische Lösung, der Zahnarzt muss in so einem Fall trotzdem so bald wie möglich aufgesucht werden, um die Krone wieder dauerhaft zu befestigen.

 
Bei gebrochenen Prothesen oder wenn ein Zahn aus der Prothese herausgebrochen ist, kann man sich mit etwas Sekundenkleber vorübergehend behelfen. Oder man streicht die gebrochene Prothesenbasis mit ausreichend Haftcreme ein, falls zur Hand. Auch hier gilt aber: So bald wie möglich den Zahnarzt aufsuchen, um die Prothese fachgerecht reparieren zu lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SALTO DENTALE Zahntechnik Ernst Freundlinger